Flugplatzfest Neumünster 18. und 19. August 2012

Das traditionelle Neumünsteraner Flugplatzfest findet in diesem Jahr am 18. und 19. August wieder auf dem Flugplatz Neumünster am Baumschulenweg statt, mit:

  • Vorführungen am Boden und in der Luft der vom Flugsport-Club Neumünster (FSCN) betriebenen Luftsportarten Motor-und Segelflug, Modellflug und Heißluftballonfahrt.
  • Fly-in vieler Motorflugzeuge, darunter attraktive Oldtimer, Leichtflugzeuge und Hub­schrauber, sowie Vorstellung moderner und historischer Segelflugzeuge.
  • Starts von Gleitschirm- und Drachenpiloten an ihrer Spezial-Schleppwinde und auch mit Rucksackmotor wie bei „Karlsson vom Dach". Fallschirmsprünge und akrobatische Modellflug-Vorführungen der Meisterklasse.
  • Rundflüge im Motorflugzeug (u.a. mit dem Doppeldeckergiganten Antonov An2), im Hubschrauber und im Segelflugzeug (auch im offenen Cabrio-Cockpit) sowie Mitflug­möglichkeit in einem Tandem- Gleitschirmfluggerät.
  • Programmschwerpunkt Flugsimulation: Simulatoren zum Testen des fliegerischen Ta­lents in zwei Sportflugzeugen und einem Segelflugzeug, jeweils mit originalem Cockpit, sowie im Airliner.
  • Sonderausstellung des Fördervereins „Freunde der Lufthansa Ju 52 e.V. " mit einem Preisausschreiben und Gewinnmöglichkeit eines Rundflugs mit der D-AQUI, der Junkers Ju 52 der Deutschen Lufthansa Berlin Stiftung.
  • Ausstellungs- und Informationsstand von Hamburg Airport
  • Das jährliche Fest versteht sich traditionell als "Familienfest mit Flugbetrieb" mit Quad-Karts, Karussell, Hüpfburg, Rutsche, Bungee-Trampolin, Verkaufs- und Ausstellungsständen für Flugmodelle und vielerlei Fliegerartikel sowie einer breitgefächerten Autoschau und selbstverständlich mit Imbiß-, Eis- und Getränkeständen.
  • Beginn ist an beiden Tagen 10 Uhr, Ende gegen 18 Uhr, abhängig von den windemp­findlichen Ballonstarts - der Eintritt ist frei. Flugplatz Baumschulenweg, 24537 Neumünster, Tel.: 04321-62256, Internet: www.fscn.de