Modellfluggruppe


Modellflug ist eine sinnvolle Freizeitgestaltung – Unterhaltung für jung und alt, frische Luft, Outdoorfeeling, Tüftelspaß. Für jeden ist etwas dabei!

Für Anfänger eignen sich Fertigmodelle zu geringen Preisen, mit denen man sofort loslegen kann, und unser geringer Jahresbeitrag sichert den Modellflugbegeisterten ab. Wer sich nicht sicher ist, welches Modell zu ihm passt, dem helfen wir gern mit Rat und Tat. Fortgeschrittene versuchen sich an Bausätzen und Eigenkonstruktionen.

 

 

In der Sommersaison von April bis November starten wir mit unseren Modellen. Vom Segler Ka 7 mit über 5 m Spannweite bis zum spritzigen Elektro-Hotliner kreisen verschiedenste Flieger über dem Gelände. Ob Benzin- oder Elektromotor, Hubschrauber oder Flugzeug – alle Modelle sind willkommen. Aber auch in den Wintermonaten motten wir die Flieger nicht ein. Wenn es draußen kälter wird, heizen wir in einer Indoor-Halle mit kleinen und leichten Modellen so richtig ein.


Und wen das Flugfieber packt, der kann in unserem Club problemlos in das manntragende Fliegen hineinschnuppern.

 

 

Wer jetzt Lust bekommen hat, kann einfach bei uns vorbei schauen. Das Gelände der Modellfluggruppe befindet sich auf dem südwestlichen Teil des Flugplatzes, gut zu erkennen am großen weißen Speditionscontainer. Sie erreichen uns am besten auf folgendem Weg:


Zufahrt über die Wasbekerstraße in den Baumschulenweg, hinter Café Scheffler links abbiegen und 200 m dem Weg folgen.


Oder kontaktieren Sie unseren Modellflugreferenten:

Gerd-Peter Wingert
Tel.: 04321-69 57 865
Mail: gpwingert(at)t-online(punkt)de